Whiskytausch

OK, kein Meisterfoto, aber dieses Bild ist auch nicht für die Rubrik „Fotos“ gedacht, sondern es zeigt meine ersten Resultate zum Thema Whiskytausch. Sieht ein wenig nach Apotheke aus – aber das ist durchaus passend, wenn man einen Blick auf die Inhalte wirft. Für 5cl Glengoyne 10y und eine Glenlivet 12y Miniatur habe ich die abgebildeten 5cl Ardbeg Still Young (8y) und 5cl Ardbeg Almost There (9y) bekommen. Mit dem Probieren warte ich aber noch ein wenig – ich würde die Reihe gern mindestens nach oben noch mit einem Ardbeg 10y verlängern. Ob auch noch ein Very Young aufzutreiben ist, steht in den Sternen :) Vorteil beim Whiskytausch: Man kommt geschmacklich ein wenig rum, ohne die Bar unnötig mit Flaschen vollzustellen und dabei den Geldbeutel zu leeren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.